• „Zukunft der EU, von Macron bis Brexit-Was will die Wirtschaft?

  • Mo, 07.05.2018 ab 16:00 Uhr
  • IHK Rheinhessen
    Schillerplatz 7
    55116 Mainz
„Zukunft der EU, von Macron bis Brexit-Was will die Wirtschaft? - IHK Rheinhessen - Mainz

Nach dem Brexit-Votum der Briten, dem Erstarken von europakritischen Kräften in einigen EU-Mitgliedstaaten und weltweiten Krisenherden blicken viele Unternehmerinnen und Unternehmer mit Sorge auf die Zukunft Europas. Gleichzeitig gibt es politische Vorstöße, die auf die zügige Schaffung einer souveränen, geeinten und demokratischen Europäischen Union abzielen.Klar ist: Die Herausforderungen der Gegenwart sind zu groß, als dass sie von jedem Mitgliedsstaat alleine zu lösen wären. Unternehmen benötigen aber gerade in unsicheren Zeiten verlässliche und klare politische Rahmenbedingungen. Ein starker gemeinsamer Binnenmarkt und eine gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik sind wichtige Errungenschaften und sollten auch künftig Garant für Stabilität und Wohlstand in Europa sein.Ein Jahr vor der Europawahl diskutieren wir mit Expertinnen und Experten aus Politik und Wirtschaft über aktuelle Herausforderungen und über die Zukunft der EU mit Blick auf den Wirtschaftsstandort Rheinland-Pfalz.Die IHK für Rheinhessen und die IHK Pfalz laden Sie gemeinsam mit der Kroatischen Wirtschaftsvereinigung ein, Informationen zur Zukunft der EU aus erster Hand zu erhalten.https://www.rheinhessen.ihk24.de/System/vst/1462854?view=&id=289490&terminId=459860