• Bill Mockridge - Je oller, je doller!

  • Do, 24.10.2019 ab 20:00 Uhr
  • unterhaus - Mainzer Forum-Theater
    Münsterstraße 7
    55116 Mainz
Bill Mockridge - Je oller, je doller! - unterhaus - Mainzer Forum-Theater - Mainz

"Leise rieselt der Kalk", "Ihr Zipperleinkommet", "Rostig, rostig, trallalallala"– seine 3 Soli. "Hurra, wir lieben noch!"– sein Duo mit Gattin Margie (Kinsky),Mutter der 6 Söhne. "Schlau. Stark.Sexy. Mit Siebzig!" heißt das Motto ei-ner neuen, seiner Generation. Zeit alsofür "Je oller, je doller!", das Live-Pro-gramm zum Buch.Denn der aus der "Lindenstraße" be-kannte Schauspieler (Erich Schiller),Kabarettist und 'Erfinder' der "Springmäu-se" (1983) zeigt witzig und (selbst)iro-nisch den abenteuerlichen Weg vom"Best-Ager" zum "Rest-Ager". DasAlter gewährt Narrenfreiheit. Endlichdas Leben in vollen Zügen genießen,machen, was man will! Na ja, außer dieFrau will was anderes...Deshalb: Alles, was Sie schon immerüber die, wie böse Zungen behaupten,"Generation Treppenlift" wissen woll-ten, hier sind die Antworten. Warumfällt mir alles aus, aber nichts mehr ein?Sex im Alter – gibt's das? (Wenn ja, wieging das?) Der Körper macht Geräusche,man brabbelt vor sich hin...Doch das Alter ist – reine Kopfsache, nureine Zahl auf dem Papier. Daher fordertBill Mockridge: "Wenn schon alt, dannmit Spaß!" Gleichzeitig verbreiten seineGeschichten wie die von Sally, demFräulein vom Amt, oder dem alten Mann,der ihm seine Glasmurmel-Theorieschenkt, eine menschliche Wärme, dieaufbaut, motiviert. Diese Mischungmacht's.Freuen Sie sich auf einen (un)vergess-lichen Abend für alle Pflegestufen, einevergnügliche Reise ins Seniorenland.Merke: "Auch in einer alten Kirche kannman die Glocken noch läuten lassen!"