• The Mystery Lights (US) - Mainz

  • Fr, 13.07.2018 ab 20:00 Uhr
  • pinKulturclub Schon SchönGroße Bleiche 60-62, 55116 Mainz, GermanyShow MapHide Map
    Große Bleiche 60-62
    55116 Mainz
The Mystery Lights (US) - Mainz - pinKulturclub Schon SchönGroße Bleiche 60-62, 55116 Mainz, GermanyShow MapHide Map - Mainz

Tickets gibt's online direkt hier: http://bit.ly/schoenetickets- - - Einlass 19:30 | Beginn 20:00 | Eintritt: VVK 13,00 AK 16,00Tickets gibt es an allen bekannten VVK-Stellen oder billiger auf www.schon-schoen.de oder im café blumen ganz ohne VVK-Gebühren. Support: Dux LouieIn verschiedenen Formationen gibt es The Mystery Lights bereits seit Teenager-Tagen der beiden Band-Masterminds Mike Brandon und L.A. Solanos. Irgendwann haben die beiden einen heldenhaften Sprung weg von ihrer kalifornischen Kleinstadt Salinas hin nach New York City gewagt. Dort hat sich die Band dann mit Alex Amini am Bass und Zack Butler am Schlagzeug vervollständigt.Mit ihren explosiven Shows haben die vier von Brooklyn bis zur Bowery die Underground-Clubs ihrer Stadt unsicher gemacht und sich Show für Show und Fan für Fan einen Ruf erspielt und an ihrem Sound gearbeitet. Der hat sich mit der Zeit ganz organisch zu einem fuzzy Sound im Stile des 60s Garage-Rock und des arty Punks der 70er Jahre entwickelt.Als Daptone Records mit seinem Sub-Label Wick Records an den Start ging, wollte man keine Sekunde verlieren und hat sofort mit Start des Labels The Mystery Lights unter Vertrag genommen. Und seit die erste s/t-LP, aufgenommen in Dapton Records House of Soul-Studio, dann draußen war, ging es damit auf eine schier nie endende Tour.2018 steht die Nachfolger-LP "Too Much Tension" ins Haus, mit der The Mystery Lights dann wieder eine große Tour starten, die sie auf verschiedene Kontinente führt. Auch hier kann erwartet werden, dass die raue Energie ihrer Bühnenperformance kompromisslos und ohne Atempause auf den Aufnahmen übernommen wird. Das machte The Mystery Lights schon mit ihrem Debüt zu einem Geheimtipp, nicht nur für Fanas des Genres. Aber nun die wichtigste Info: auch in Mainz werden sie vorbei schauen!Präsentiert von STUZ - Stadt Kultur Events und P Stadtkulturmagazin