• Töne und Wörter aus dem Nahen Osten

  • Fr, 11.12.2015 ab 20:00 Uhr
  • Orientalische Musikakademie Mannheim eV
    Jungbuschstraße 18
    68159 Mannheim
Töne und Wörter aus dem Nahen Osten - Orientalische Musikakademie Mannheim eV - Mannheim

Caravan of Music & Poetry:Töne und Wörter aus dem Nahen Osten - Klassische und zeitgenössische Kunstmusik und LiederZu einem Konzertabend mit syrischer Musik, Liedern und eigenen Kompositionen lädt das Trio Samir Mansour, Firas Hassan und Jonathan Sell in die OMM ein.Der syrische Musiker Samir Mansour widmet sich seit seiner Jugend der Oud, der orientalischen Laute. Nach dem Studium am Higher Conservatory of Music Damascus spielte Samir Mansour Oud im Staatlich-Syrischen Orchester für Arabische Musik Hierzulande versteht er sich als Botschafter der orientalisch-arabischen Kultur. Neben seinem Ensemble für arabische Kunstmusik „Layalina“ leitet er in Stuttgart den deutsch-arabischen Chor "Hiwar", der für den interkulturellen Dialog zwischen den Kulturen steht und viel Beachtung in den Medien findet. Deutschlandradio Kultur und der SWR haben über dieses Projekt berichtet.Firas Hassan spielt arabische Percussion mit Fokus auf Darabuka (arab. "Tabla") und Riq. Nach dem Studium der beiden Instrumente in Beirut unterrichtete er lange Zeit am Higher Conservatory of Music in Damascus. Als musikalischer Repräsentant Syriens ist er vorwiegend in der arabischen Welt getourt, mit Orchestern und in kleineren Ensembles, aber auch dem libanesischen Oud-Künstler und Sänger Marcel Khalifeh. Im Frühjahr gründete Firas Hassan in der OMM mit syrischen Musikern das MADD Ensemble.Jonathan Sell hat Jazz-Kontrabass an der Musikhochschule Mannheim studiert und beschäftigt sich schon seit längerer Zeit mit der Umsetzung von Maqamsystem und Mikrointervallen der arabischen und türkischen Musik auf europäischen Instrumenten. Er spielt in vielen interkulturellen Formationen, z. B. Beyond Borders Band, Haz'art Trio und MADD Ensemble.Samir Mansour - Oud, VocalsJonathan Sell - KontrabassFiras Hassan - Arabische Percussion (Darabuka, Riq)Orientalische Musikakademie MannheimJungbuschstraße 18, HinterhausBeginn: 20:00 Einlass: 19:00Eintritt: 13,- Euro, ermäßigt 10,-