• Kühl und Modern – Die Neue Sachlichkeit

  • Do, 24.01.2019 ab 10:30 Uhr
  • Kunsthalle Mannheim
    Friedrichsplatz 4
    68165 Mannheim
Kühl und Modern – Die Neue Sachlichkeit - Kunsthalle Mannheim - Mannheim

Kunstgespräch für AusgeschlafeneDie Dinge sehen und zeigen, wie sie wirklich sind – nüchtern und sogar schonungslos… Diese Haltung kennzeichnet die Kunst der „Neuen Sachlichkeit“, die in den 1920er Jahren als künstlerische Reaktion auf die Katastrophe des Ersten Weltkriegs entstand. Der Begriff «Neue Sachlichkeit» wurde vom Kunsthallen-Direktor Gustav Hartlaub 1925 als Titel einer vielbeachteten Ausstellung geprägt, in der er erstmalig die nüchternen, detailgenauen bis sozialkritischen Werke von Künstlern wie Otto Dix, George Grosz, Rudolf Schlichter oder Alexander Kanoldt präsentierte.Kosten: 3 € zzgl. Eintritt