• Auf den Spuren von Pepe Carvalho II: Lesung und Gespräch mit Antonio Hill

  • Do, 16.04.2015 ab 19:30 Uhr
  • Instituto Cervantes Múnich
    Alfons-Goppel-Str. 7
    80539 Munich
Auf den Spuren von Pepe Carvalho II: Lesung und Gespräch mit Antonio Hill - Instituto Cervantes Múnich - München

Im Rahmen der Ausstellungseröffnung unterhält sich Cervantes-Direktor Ferran Ferrando mit dem Krimiautor Toni Hill über die Bedeutung von Vázquez Montalbán für den spanischen Krimi und die heutigen Autoren. Hill wird auch aus seinem Barcelona-Krimi "Der Sommer der toten Puppen" lesen, der 2013 bei Suhrkamp erschien. Held ist der argentinische Kommissar Salgado. “Hill ist abermals ein einfühlsamer Roman gelungen, der nicht durch das detailreich geschilderte Setting Barcelonas überzeugt, sondern durch psychologische Tiefe. Auf eigene Weise spannend mit einer Nebenhandlung, die der sprichwörtliche Rote Faden in dieser Reihe ist: das Verschwinden seiner Ehefrau.“ (Lars Schafft in www.krimi-couch.de)