• Club-Meeting

  • Mo, 01.07.2019 ab 19:00 Uhr
  • Redeclub-München
    Kreuzstr. 8
    80331 Munich
Club-Meeting - Redeclub-München - München

Die Pausen sind in der Kommunikation genauso wichtig wie die Worte selbst!Damit uns die Zuhörer gut folgen können. Wenn ein Abschnitt in der Rede erreicht ist, dann hilft es eine Pause zu machen. Das unterstützt den Zuhörer zu erkennen, dass ein Abschnitt vorbei ist und nun der nächste Abschnitt folgt.Für den Redner ist es genauso wichtig einmal tief Luft zu holen, um zum nächsten Abschnitt über zu gehen.Schon einmal tief Luft holen kann Pause genug sein. Der erfahrene Redner setzt die Pausen natürlich gezielt und unterschiedlich lange Pausen ein.Am Anfang kommt es darauf an erst einmal mit kleinen Pausen zu beginnen. Außerdem sind Pausen das beste Mittel um die vielen äh's, mhm's oder andere Füllwörter zu vermeiden.Pausen machen und Füllwörter auszumerzen, das üben wir bei unseren Clubmeetings. Das bringt die nötige Sicherheit, damit es dann auch vor dem Publikum klappt.