• Red Sparrow - 16.04. um 18:30 Uhr

  • Di, 16.04.2019 ab 18:00 Uhr
  • Münster - Unikino
    Schlossplatz 7
    48149 Münster
Red Sparrow - 16.04. um 18:30 Uhr - Münster - Unikino - Münster

====================Filmbeschreibung:====================Als eine Verletzung ihrer Karriere ein Ende setzt, sehen Dominika und ihre Mutter einer trostlosen Zukunft entgegen. Daher lässt sie sich dazu überreden, eine Rekrutin der Sparrow School zu werden, einem Geheimdienst, der junge Menschen darauf trainiert, ihren Körper und Verstand als Waffe einzusetzen. Nachdem sie den brutalen Trainingsprozess überstanden hat, entwickelt sie sich zum gefährlichsten Sparrow aller Zeiten und muss ihr Leben auf ihre neue Situation abstimmen, denn alle ihr nahestehenden Menschen befinden sich durch sie in Gefahr...Dominika Egorova ist vieles. Eine hingebungsvolle Tochter, entschlossen ihre Mutter um jeden Preis zu beschützen. Eine Primaballerina, die ihren Körper und Geist mit eiserner Disziplin bis zum absoluten Limit gepusht hat. Eine Meisterin des verführerischen und manipulativen Kampfes.====================UniKino FAQ====================Wann geht der Film los? Einlass ist ab 18:00 Uhr. Filmbeginn ist um 18:30 Uhr.-----------------------------------Was verbirgt sich hinter dem Clubbeitrag?Wir sind ein studentischer Filmclub. Daher müssen unsere Besucher aus lizenzrechtlichen Gründen Mitglied bei uns werden und diese Clubkarte erwerben. Nur so ist es uns möglich, euch die Filme derart preisgünstig öffentlich vorzuführen. Bitte bringt die Clubkarte immer mit, ansonsten müsst ihr eine neue erwerben.-----------------------------------Können nur Studenten ins UniKino kommen?Im Rahmen unserer Lizenzen sollen Hörsaalkinos nicht in Konkurrenz zum gewerblichen Kino treten und wir wollen das auch gar nicht.Deshalb richten sich die Kinoabende und unsere Bewerbung grundsätzlich nur hochschulintern an Hochschulmitglieder/-angehörige (Studierende und Mitarbeiter von Hochschulen).Allerdings ist es auch den Hochschulangehörigen anderer Hochschulen erlaubt vorbeizukommen.Außerdem ist auch die Begleitung durch Personen aus dem engsten persönlichen Umfeld (z.B. Lebenspartner) eines Besuchers gestattet, auch wenn es sich hierbei nicht um einen Hochschulangehörigen handelt.