• Live: Matt Brown (USA)

  • Mi, 11.03.2015 ab 21:00 Uhr
  • Flic Flac - Kneipe/Alles außer Lounge
    Wolbecker Straße 64
    48155 Münster
Live: Matt Brown (USA) - Flic Flac - Kneipe/Alles außer Lounge - Münster

Matt Brown wuchs in Washougal (USA) auf, einer Kleinstadt im Bundesstaat Washington. Die Liebe zur Musik entdeckte der Künstler schon in jungen Jahren als er im Elternhaus die zeitlosen Melodien von etwa Roy Orbison oder der Beatles zu hören bekam. Browns Vater ist ein ebenso leidenschaftlicher Gitarrist, der sich in jungen Jahren nie auf die Musik konzentrieren konnte, da sein Vater starb als er 14 Jahre jung war und er sich um seine vier jüngeren Geschwister kümmern musste. Seinem Sohn Matt schenkte er ein Schlagzeug zum 14. Geburtstag, sowie eine Gitarre als er zum Beginn seines Studiums in Seattle von zu Hause auszog, und ermutigte ihn damit die musikalische Tradition der Familie fortzuführen. Während seines Studiums verliebte sich Matt ins Gitarrenspielen und begann, auf Anregung seiner Studienkollegen, an „Open Mic“ Abenden teilzunehmen. Dabei entdeckte er seine angeborenen Fähigkeiten als Sänger und fühlte sich inspiriert seine eigene Musik zu schreiben. Seither war er Frontmann einiger Bands, spielte hunderte von Konzerten, war u.a. als Vorband mit „Huey Lewis And The News“ auf Tournee, nahm mehrere Alben auf und reiste quer durchs Land nach Nashville um seine Fähigkeiten als Songwriter weiterzuentwickeln. Mittlerweile lebt Matt Brown in seinem eigenen Haus in Nashville und hat dort in seinem ersten Jahr bereits mit Chick Rains, Don Cook und Byron Hill gearbeitet, die alle schon Nr. 1 Hits geschrieben haben. Browns Musikstil ist stark mit amerikanischer Soulmusik verwurzelt, dazu kommt sein filigranes Gitarrenspiel, welches an Eric Clapton oder Stevie Ray Vaughn erinnert. Zu seinem Markenzeichen gehört die babyblaue Fender Telecatser, die den Namen „Stella Blue“ trägt und die er bei jeder Show spielt. In seiner noch jungen Karriere kann der Musiker bereits auf einige Höhepunkte verweisen, so verkaufte er bereits mehr als 10.000 Alben und eine Songs schafften es in US- amerikanischen Serien und ins US- Fernsehen. Nun war es an der Zeit nach Europa zu kommen und auf seiner ersten Europatournee wird Matt Brown seine neue EP: „Take It (While You Can)“ präsentieren.