• ENDE

  • Sa, 30.05.2015 ab 23:55 Uhr
  • Der Stur
    An der Germania Brauerei 1
    48159 Münster
ENDE - Der Stur - Münster

„IT IS NOT CAPTURED IN PHOTOS, IT REMAINS ONLY IN THE MEMORIES OF THOSE WHO STOOD INSIDE IT.“ BLINKY PALERMO

Geboren aus der Passion und Obsession für die Momente der Nacht, schlummerte in mir der Wunsch und die Vision eines Ideals von Raum und Zeit. In den Katakomben der alten Brauerei lag dieser Rohling eines Raums, der unmittelbar mein Herz eroberte – Der Stur. Gemeinsam mit meinen Partnern und zahlreichen Menschen haben wir daran gearbeitet einen perfekten Ort für die progressiv denkende und Musik liebende Gemeinschaft in Münster zu erschaffen. Wir hatten die Vision vor Augen eine Plattform zu formen, die fordert, inspiriert und Raum zur Entfaltung bietet.

Zwei Jahre unzählbarer, schöner Momente, großartiger Musik und nachhaltiger Begegnungen gehen zu Ende. Sie erfüllen mich mit Stolz, unendlichen Erinnerungen und einem breiten Lachen auf dem Herzen.

Ich möchte mich bei allen Menschen bedanken, mit denen ich diese intensiven letzten zwei Jahre erleben durfte. Lisa. Jens. David. Janosch. Fabian. Janis. Jedem einzelnen vom besten Team der Welt. Den Veranstaltern und DJs, die so viel Liebe und Leidenschaft für Musik und Clubkultur mitgebracht haben. Unseren liebevollen Hausmeistern. Den Nachbarn. Dem Team des Factory Hotels. Meiner Familie. Den alten und neuen Freunden, die mich die ganze Zeit unterstützt haben. Dem Stur.

.. die Zukunft wird zeigen wie es mit ihm weitergeht, aber ich gebe den Schlüssel ab. Ende.

Doch bis der letzte Bass verklungen ist, werden wir noch mal richtig Gas geben. Also, anschnallen und Helm auf – die letzte Runde geht rückwärts.