• The Feather (BE)

  • Mi, 25.03.2015 ab 20:00 Uhr
  • MUZclub
    Fürther Str. 63
    90429 Nuremberg
The Feather (BE) - MUZclub - Nürnberg

The Feather, die Newcomer in der belgischen Szene, sind ein Nebenprojekt von Thomas Medard, seines Zeichens Sänger und Gitarrist von Dan San. Sein musikalischer Kosmos beruht auf einer Kreuzung aus der traumhaften Musik von Departement of Eagles, Syd Matters oder Tim Burtons instrumentalen und visuellen Soundtracks. Die daraus resultierende Musik ist träumerisch und melancholisch, und bietet dem Hörer ein vielseitiges Erlebnis und nimmt ihn mit auf eine wonnige und emotionale Reise. Für die nun veröffentlichte erste Platte „Invisible“ trieb Thomas Medard das Konzept Soloprojekt auf die Spitze. Er spielt alle Instrumente (Gitarren verschiedenster Art, Piano, Synthies, Bass, Klarinette, Percussions, Glockenspiel,…) und baute seinen Dachboden in ein Homestudio um, in welchem er das Album aufnahm, produzierte und mixte. Dieser Dachboden entwickelte sich zu einem wahren Klanglabor in welchem die Zeit für diesen jungen, hyperproduktiven Musiker stehenzubleiben schien. Den letzten Feinschliff erhielt es im Studio 5 (MLCD, Roscoe, Dan San,…) unter Mithilfe von Raphaël Wynands. Mit derselben Begeisterung wie für die Musik schuf Thomas Medard die visuelle Umwelt des Albums. Letztes Jahr waren The Feather Artist Of The Year beim renommierten Dour Festival und spielten weitere Shows unter anderem bei der Canadian Music Week, den Nuits Botanique und Les Ardentes. Jetzt sind sie auch endlich in Deutschland zu sehen und verzaubern uns im MUZclub. Homepage: http://www.thefeather.be/ Musikvideo:

Indie-Pop Mittwoch, 25.03.2015 Einlass: 20.00h / Beginn: 20.30h Eintritt: 5,- € Reservierung unter reservierung@musikzentrale.com