• Tudo Mundo Quer Amar / Ze Paulo Becker & Marcos Sacramento

  • Di, 30.07.2019 ab 20:00 Uhr
  • Tante Betty
    Schweppermannstraße 1
    90408 Nuremberg
Tudo Mundo Quer Amar / Ze Paulo Becker & Marcos Sacramento - Tante Betty - Nürnberg

Tudo Mundo Quer AmarZé Paulo Becker und Marcos Sacramento gehören zu den wichtigen Protagonisten authentischer brasilianischerMusik, die seit einigen Jahren das alte Zentrum Rios revitalisieren.Zé Paulo Becker hat in seiner nun 30 Jahre andauernden Karriere bereits 12 CDs aufgenommen und 2 DVDs. Er gewann 2011 den Brazilian Music Award. Er ist musikalischer Leiter der Generation Semente DVD (2016), Autor der Bücher: "O guitarra na roda de choro" und die "brasilianischen Levadas". Er ist in seiner Solokarriere bereits in mehr als 20 Ländern rund um den Globus aufgetreten und spielte mit Ney Matogrosso, Elza Soares, Chico Buarque, Yamandú Costa, Wagner Tiso, Francis Hime, Zé Renato, Marcos Sacramento und viele weiteren Größen der brasilianschen Musikszene. Er ist Professor an der Federal University of Juiz de Fora (MG).Marcos Sacramento ist Sänger, Songwriter und seit 2010 auch im brasilianischen Musiktheater tätig. In seiner mehr als 30-jährigen Karriere hat er sechzehn Alben veröffentlicht, sechs Soloalben und zehn in Duos mit Soraya Ravenle, Luis Filipe de Lima, Clara Sandroni, Nilze Carvalho, Zé Paulo Becker und Carlos Fucs sowie siebzehn Auftritte in Anthologien.Von Marcos Sacramento sagt der Schriftsteller Ruy Castro "Er zeichnet sich in der zeitgenössischen brasilianischen Musikszene aus. Sein Gesang ist voller Persönlichkeit. Er ist nicht nur ein perfekter Sambista, sondern ein kompletter Sänger. (...) Es gibt nicht viele Leute, die ihrer Stimme so perfekt kontrollieren in Stimmlage und Timing."Sein Album „A Modernidade da Tradição“ wurde 1997 vom Musikmagazin „Le Monde de la Musique“ als bestes brasilianisches Album in Frankreich ausgezeichnet.