• Loft Lo-Fi: Mississippi Isabel

  • Di, 21.03.2017 ab 20:00 Uhr
  • LOFT LO-FI
    Austraße 70
    Nuremberg
Loft Lo-Fi: Mississippi Isabel - LOFT LO-FI - Nürnberg

https://www.facebook.com/mississippi.isabel.augsburg https://soundcloud.com/mississippiisabel/november

Mississippi Isabel, das sind fünf Musikerinnen aus dem Raum Augsburg, die in poppig-melancholischer-Folk-Manier Geschichten aus ihrem Leben erzählen und diese mit eingängigen Melodien auf Instrumenten aus Kindertagen begleiten.

Aufgrund der Freundschaft der Bandmitglieder treffen hier acht ungewöhnliche Instrumente aufeinander: Ein traditionelles Akkordeon, eine schrille Mandoline, ein imposantes Cello, ein tapsiges Kinderklavier, ein lautes Flügelhorn, eine gut gelaunte Gitarre, eine klare Melodika und ein verspieltes Glockenspiel.

Die Lieder stammen alle aus der eigenen Feder und geben Einblicke in die Leben von Lone, Chrissi, Mebel, Sandi und Nati. Sie erzählen Mal in farbenfroher Pop-Art von verflossenen Middle-Loves oder verfluchen im melancholischen Walzer den November.

Die unbeschwerte und unmittelbare Art von Mississippi Isabel lässt immer wieder Vergleiche mit den Moldy Peaches aufkommen, während der mehrstimmige Gesang und die lyrischen Texte an Bon Iver oder BOY erinnern. Die einzelnen Gesangsstimmen werden gerne mit den schneidenden Klängen von June Carter oder den naiven Tönen von SOKO verglichen