• Stück Plastik - von Marius von Mayenburg

  • Mi, 18.01.2017 ab 20:00 Uhr
  • Gostner Hoftheater Nürnberg
    Austr. 70
    90429 Nuremberg
Stück Plastik - von Marius von Mayenburg - Gostner Hoftheater Nürnberg - Nürnberg

Unsere neue Eigenproduktion! Termine: 18.01. - 11.02.2017 (MI - SA), Gostner Hoftheater

Das Ehepaar Michael und Ulrike sind kurz vor dem Burnout. Ihre Arbeit überfordert sie, der pubertierende Sohn nervt, und Serge Haulupa, Ulrikes Chef und Konzeptkünstler bringt Unruhe in ihr Privatleben. Wie sich entlasten? Eine Haushaltshilfe muss her! Jessica ist ordentlich, diskret und integriert sich schnell in die Familie. Aber wer ist diese junge Frau eigentlich? Michael und Ulrike verheddern sich zunehmend in Gewissenfragen: Wie viel Freundschaft verträgt ein Angestelltenverhältnis? Kann man nicht nur den realen Abfall bei seiner Angestellten abladen, sondern vielleicht auch gleich noch seinen Seelenmüll? Und auf einmal interessiert sich auch Haulupa für die nicht gerade unansehnliche junge Frau: Er will sie als Muse und eine Performance mit Jessica als Hauptakteurin kreieren. Sie soll vor Zuschauern das tun, was sie sowieso alltäglich tut: putzen. Ist das nun Kunst? Oder Erniedrigung? Wo fängt Missbrauch an? Eine bitterböse Farce auf unsere schnelllebige Gesellschaft.

Spiel: Helwig Arenz, Barbara Seifert, Lena Stamm, Christoph Schüchner, Thomas Witte Bühne: Christian Vittinghoff Regie: Stephan Thiel