• Elizabeth Fadel & Barbara Piperno

  • So, 17.11.2019 ab 20:00 Uhr
  • Tante Betty
    Schweppermannstraße 1
    90408 Nuremberg
Elizabeth Fadel & Barbara Piperno - Tante Betty - Nürnberg

Elizabeth Fadel - Cavaquinho, Piano - Barbara Piperno - QuerflöteIn Zusammenarbeit mit dem Kulturverein CHORINHO präsentieren wir Elizabeth Fadel (Cavaquinho, Piano) und Barbara Piperno (Querflöte) am 17. November in der Tante Betty Bar.Die brasilianische Pianistin Elisabeth Fadel blickt in ihrem Heimatland bereits auf eine erfolg- reiche Karriere zurück, sowohl in der klassischen wie auch in der Popmusik, als Solistin wie im Orchester. Ihre mitreißende Spielfreude und Virtuosität zeigt sie am Klavier, Cembalo und an der Orgel etwa mit dem renommierten Orchester Camerata Antiqua de Curitiba. In Brasilien arbeitete die Musikerin zudem drei Jahre als Lehrerin und Pianistin am Konservatorium für brasilianische Musik in Curitiba. 2007 tourte sie mit dem berühmten brasilianischen Klarinet- tisten Paulo Moura. Nach großartigen Kritiken für ihr Debutalbum „Divertimento“ zog sie 2010 nach Den Haag, um am Royal Conservatory unter der Leitung von Jacques Ogg Cembalo zu studieren. 2014 brachte sie als Komponistin und Schlagzeugerin zusammen mit dem brasili- anischen Saxofonisten Rodrigo Botter Maio die Choro-CD „Saidera“ heraus. Sie lebt heute in Rotterdam und unterrichtet an der EPM Holanda Choro Akademie.Barbara Piperno aus Pesaro, Italien, begann ihre klassische Musikkarriere als Solistin. Sie gewann den nationalen Wettbewerb „Concorso Nazionale città di Sannicandro Garganico“ und einige internationale Wettbewerbe mit dem Kammerensemble Cherubino Flute Ensemble, mit dem sie mehrere CDs aufnahm. Sie spielte und spielt gelegentlich noch in einigen Orchestern und ist seit zehn Jahren Mitglied des klassischen Trios Ban Ensemble. Ihre Leidenschaft aber gilt dem Choro, den sie in verschiedenen Projekten wie etwa Choro de Rua zusammen mit Marco Ruviaro überall auf der Welt authentisch und mitreißend präsentiert.