• Humoreske oder Groteske? - 16. Symphonisches Konzert

  • Sa, 14.03.2020 ab 20:00 Uhr
  • Meistersingerhalle Nürnberg
    Münchener Str. 21
    90478 Nuremberg
Humoreske oder Groteske? - 16. Symphonisches Konzert - Meistersingerhalle Nürnberg - Nürnberg

Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Tobias Broström, Edward ElgarSolist: Alexej Gerassimez, SchlagzeugDirigentin: Oksana LynivStark und unerschrocken wie ein Gladiator in der Arena, so muss der Solist in Tobias Broströms Schlagzeugkonzert agieren: Nicht weniger als 26 Instrumente sind zu traktieren – ein großartiges Spektakel! Bei uns läuft dafür Multi-Perkussionist Alexej Gerassimez auf, der unser Publikum bereits 2017 zu Begeisterungsstürmen hinriss. Erstmals zu Gast ist Oksana Lyniv aus der Ukraine, 2004 Preisträgerin beim Mahler-Dirigentenwettbewerb in Bamberg und seit 2017 Chefdirigentin der Grazer Oper. Neben Broströms Arena dirigiert sie Mozarts brillante Haffner-Symphonie und geht dem Rätsel von Elgars gleichnamigen symphonischen Variationen auf den Grund.Programm im Detail:Wolfgang Amadeus: Mozart Symphonie Nr. 35 D-Dur KV 385 HaffnerTobias Broström: Arena, Schlagzeugkonzert Nr. 1Edward Elgar: Enigma-Variationen op. 36Karten zu € 36,- | 33,- | 29,- | 23,- (Schüler | Studenten | Nbg-Pass 50 % erm.)