• Foyerbühne: "Fipps, der Affe" - eine Bildergeschichte

  • Fr, 12.07.2019 ab 18:00 Uhr
  • Theater Pfütze e.V.
    Äußerer Laufer Platz 22
    90403 Nuremberg
Foyerbühne: "Fipps, der Affe" - eine Bildergeschichte - Theater Pfütze e.V. - Nürnberg

Eine BildergeschichtevonWilhelm BuschGelesen von Christof Lappler„Fipps – so wollen wir ihn nennen. –Aber wie er sich betrug,Wenn wir ihn genauer kennen,Ach, das ist betrübt genug.Selten zeigt er sich beständig,Einmal hilft er aus der Not;Anfangs ist er recht lebendig,Und zum Schlusse ist er tot.“Wilhelm Busch gilt als einer der Erfinder des Comics.Bei uns ist er vor allem durch „Max und Moritz“ berühmt. Doch hat er zahlreiche weitere humorvolle Bildergeschichten geschrieben.Eine dieser weniger bekannten Texte ist „Fipps, der Affe“:Er erzählt das Leben eines kleinen Affen, der in Afrika gefangen und nach Bremen gebracht wird. Dort bringt er einen Friseursalon, eine Konditorei und ein romantisches Abendessen durcheinander, bis er schließlich ein wohlhabendes Zuhause findet und dort auf seine Art zur Bereicherung des Alltags beiträgt.Wie immer bei Wilhelm Busch mit viel Humor und lausbübischer Lust an Gemeinheiten erzählt.EINTRITT FREI