• Fotoausstellung und Vernissage "Armenien"

  • Mi, 12.06.2019 ab 18:00 Uhr
  • Friedrich Reinsch Haus
    Milanhorst
    14478 Potsdam
Fotoausstellung und Vernissage "Armenien" - Friedrich Reinsch Haus - Potsdam

Armenien – Fotoausstellung von Fritz WegnerAcht Tage Armenien – mit dem Reisebus quer durch das Land, das so groß (klein) wie das Land Brandenburg ist. Vom Leben in der modernen Großstadt Jerewan gelangt man in die entferntesten Gebiete, über gewaltige Berge und lernt uralte christliche Klöster kennen. Eine Floßfahrt auf dem Sewansee bildete einen Höhepunkt dieser Reise. Im Süden des Landes konnte man in der Kleinstadt Goris auch nach 22.00 Uhr bequem einkaufen gehen. Die längste Seilbahn der Welt brachte einen zum Kloster Tatev und in der Nähe befand sich ein Höhlendorf, das über eine sehr lange Hängebrücke erreichbar war.Die Ausstellung wird am 12.6. eröffnent und ist immer zu den Öffnungszeiten des Friedrich-Reinsch-Hauses zu sehen.