• Live: MARS NEEDS WOMEN + Support: SONIC TRÄSH

  • Fr, 11.09.2015 ab 20:30 Uhr
  • Goldmark's
    Leopoldo-Retti-Weg (Charlottenplatz U-Bahn)
    70173 Stuttgart
Live: MARS NEEDS WOMEN + Support: SONIC TRÄSH - Goldmark's - Stuttgart

War CHUCK BERRY ein Riot Grrrl?! Wie könnte sich das anhören, wenn SUZI QUATRO einen Song von THE TEMPTATIONS spielt oder die SEX PISTOLS "Shoop Shoop" singen?! Wie breitbeinig kann der Sound von Motown daherkommen?! Brauchen Marsmenschen Rock'n'Roll?!

Das sind nur einige der Fragen, die diese Hamburger All-Girl-Band beantwortet, und zwar mit Garage-Soul und rauchenden Gitarren, schön rumpelig und sehr "auf die Zwölf", dabei mit beeindruckendem Feingefühl für Soul- und Rhythm'n'Blues-Traditionen (was ihnen bereits erste Vergleiche mit den DETROIT COBRAS einbrachte).

Was zu erwähnen bleibt: Dass die drei Ladys in zauberhaft metallfarbenen Raumanzügen auftreten, dass zwei von ihnen schon bei HOO DOO GIRL zusammengespielt haben und in den 1990er Jahren bei DIE BRAUT HAUT INS AUGE waren, dass eine von ihnen seit zwei Jahren als Co-Sängerin von BELA B mit dessen Band durch die Lande tourt - und dass besagter BELA B auch die erste Single sowie das Debütalbum der Band auf dem von ihm betriebenen Label B-Sploitation veröffentlicht hat.

Support: SONIC TRÄSH

Punk-Rock'n'Roll mit Garage-Anklängen aus Heilbronn - irgendwo zwischen den DEAD BOYS, M.O.T.O. und den RAMONES anzusiedeln

After-Show-Party: DJ REVEREND REICHSSTADT

Es gibt 60's-Garage-Rock'n'Roll und Rhythm'n'Blues auf die Plattenteller

Infos · Hörproben · Vorverkauf: http://www.trash-a-go-go.de/2015/mars-needs-women