• Tango-Konzert: Mariel Martinez · Fabian Carbone · Julia Jech

  • Do, 20.12.2018 ab 20:00 Uhr
  • Projekt BürgerBahnhof
    Bahnstrasse 16
    42327 Wuppertal
Tango-Konzert: Mariel Martinez · Fabian Carbone · Julia Jech - Projekt BürgerBahnhof - Wuppertal

EncuentroEin musikalischer Dialog, in dem die Sängerin Mariel Martínez und der Bandoneonist Fabián Carbone Signorelli große Konponisten und Dichter in ihrer Begegnung mit dem Tango interpretieren. Zwei Künstler mit internationaler Karriere, die durch ihre Kunst zu bewegen verstehen und die Emotionen dieses Genres vermitteln. Abgerundet wird das Konzerterlebnis durch Julia Jech, die diese innige Begegnung mit ihrem ausdrucksstarken Geigenspiel bereichert.MARIEL MARTÍNEZgebürtig in Buenos Aires und seit 2002 in Madrid lebend, ist Mariel Martinez eine der bekanntesten jungen Tangosängerinnen Europas. Ihr Album „Esos otros Tangos“ war als bestes Album einer weiblichen Tangomusikerin für die Premios Gardel 2014 in Argentinien nominiert. Sie konzertierte in Spanien, Argentinien, Frankreich, Italien, Russland, Tschechien und Portugal. Für ihr jüngstes Album „Templanza“ nahm sie zusammen mit dem Fabián Carbone Sexteto Originalarrangements des Orchesters von Aníbal Troilo auf.FABIÁN CARBONEist einer der expressivsten Bandoneonisten seiner Generation. er wird in Buenos Aires in eine Familie von Bandoneonisten und Tangomusiker geboren. Im Laufe seiner fünfundzwanzigjährigen Karriere war er als Komponist und Arrangeur in zahlreichen Projekten tätig. Er hat mit herausragenden Persönlichkeiten der lateinamerikanischen Musik zusammengearbeitet, unter ihnen Estrella Morente, Fito Patz, Joaquín Sabina, Shakira, Enrique Momente, Plácido Domingo, Diego El Cigala, Imperio Argentina, Guillermo Fernandez und Nacha Guevara.