• Acoustic Only - Cesare Acoustic & Rosa Latour

  • Mi, 05.06.2019 ab 19:30 Uhr
  • Bandfabrik Wuppertal
    Schwelmer Straße 133
    42389 Wuppertal
Acoustic Only - Cesare Acoustic & Rosa Latour - Bandfabrik Wuppertal - Wuppertal

Cesare Acoustic Unter seinem Künstlernamen „Cesare Acoustic" ist der Dinslakener Gitarrist und Sänger Cesare Siglarski seit Ende 2011 mit verschiedensten bekannten Cover-Songs der 60er Jahre bis heute (z.B. The Beatles, CCR, Adele, Ed Sheeran etc.) musikalisch sehr erfolgreich unterwegs. Seitdem hat er über 500 Konzerte unterschiedlichster Art gespielt und ist zum Beispiel ein gefragter Musiker für Stadtfeste, Hochzeiten, Geburtstage oder Kneipenkonzerte. Darüber hinaus begleitet er den Voerder Rezitator Werner Seuken bei dessen Lesungen mit thematischer, teils eigens komponierter Musik und gibt Auftritte, bei denen er gitarrenklassische Musik spielt. Seit 2017 ist er außerdem regelmäßig im Ausland auf Tour und spielte bereits in Ländern wie Belgien, Portugal, Malta, Griechenland oder Zypern https://m.youtube.com/watch?v=yETgcvjRFdERosa Latour 8 femmes Ihr Soloprogramm mit Klavier und Gesang Das zweite Soloprogramm der Sängerin und Pianistin Rosa Latour trägt nicht zufällig den Titel des gleichnamigen Films „8 femmes“ (deutsch: 8 Frauen):Es dreht sich um die Protagonistinnen aus diesem französischen Film von 2002 und um andere interessante Frauengestalten.Der Großteil des Programms ist in französischer Sprache gesungen, einige Stücke aber auch auf Englisch und Deutsch.Darunter einige Lieblingsstücke aus dem ersten Soloprogramm „How good it feels“, wie z.B. „For free“ von Joni Mitchell, der „Astronaut“ der wunderbaren Anna Depenbusch, die Jazzballade „Miss Otis regrets“ von Cole Porter oder das eigene Stück „Nur mal eben weg“.Was alle Stücke eint, ist, dass sie der Sängerin und Pianistin aus der Seele sprechen.Sie nähert sich ihnen akribisch, taucht in sie ein. Und so verbinden sich die unterschiedlichen Stile in einer fast intimen, dichten Atmosphäre.Rosas Klavierspiel und ihr Gesang können kraftvoll, voluminös und ernsthaft sein, kommen aber auch mal leicht und humorvoll daher, und dann wieder einfühlsam und fast meditativ.https://m.youtube.com/watch?v=ERw-hpWtvKgDoors: 19:30 Beginn: 20:00Eintritt: 10 Euro