• Chamegu, das Jazztrio mit Leidenschaft

  • Mi, 20.11.2019 ab 20:00 Uhr
  • Färberei, Zentrum für Integration und Inklusion
    Peter-Hansen-Platz 1
    42275 Wuppertal
Chamegu, das Jazztrio mit Leidenschaft - Färberei, Zentrum für Integration und Inklusion - Wuppertal

...mit Silvia Droste als GästinDer Tradition klassischer Klaviertrios folgend gelingt Chamegu die gelungene Kombinationbekannter Melodien mit neuen Kompositionen des Jazz und derenPräsentation in eigenständig klangvollem, modern arrangiertem und rhythmisiertemGewand.Die drei Musiker verfügen über einen professionellen Hintergrund und blicken auflange Bühnenerfahrung zurück. In dieser aber auch in anderen Besetzungenarbeiten sie bereits seit vielen Jahren zusammen.Auf Wunsch und zu besonderen Anlässen ergänzen Gastmusiker dieses homogeneEnsemble.Roland Strich: Piano und ArrangementsAndreas Genschel: SchlagzeugVolker Höhmann: E- und KontrabassGästin: Silvia SchulteVon der Presse zur „First Lady des deutschen Jazzgesangs“ gekürt, ist sie ausgestattet mitdem „gewissen Etwas in der Stimme, das kühl wie ein Eiswürfel wirkt und doch so heiß denRücken herab rinnt: Silvia Droste beherrscht die hohe Kunst, Technik und Lebendigkeit,Kontrolle und Ausdruckskraft, Punktgenauigkeit und Swing zusammenzuhalten. Bei allerBeherrschtheit geht ihre grandios eigenständige und kraftvolle Stimme tief unter die Haut...“(Dr. Tobias Böcker, NR)Eine Stimme mit ausgeprägtem, facettenreichen Timbre, die flexibel bis in tiefste Altlagenhinunterreicht, die zungenbrecherische Scat-Passagen mit Bravour bewältigt und dabeijederzeit natürlich swingt.Foto: Jörg Stanko, Bielefeld