• Black Hawk Down vs. Cold Shot

  • Sa, 19.01.2019 ab 20:00 Uhr
  • Wirtschaftswunder Wuppertal
    Wiesenstr. 17
    42105 Wuppertal
Black Hawk Down vs. Cold Shot - Wirtschaftswunder Wuppertal - Wuppertal

Erstes Konzert in 2019 und wir freuen uns mega die Recken vonCold Shot und Black Hawk Down auf unserer Bühne begrüßen zu dürfen.www.ColdShot-Bluesrock.deCold Shot, das ist ehrlicher handgemachter Bluesrock aus dem Bergischen Land. In der Besetzung 2 Gitarren, Schlagzeug, Bass und Percussion angereichert mit Slidegitarre, und Harp ist die Band seit 2011 erfolgreich in Sachen Bluesrock unterwegs. Erleben sie Songs von Stars wie Eric Clapton, Jimi Hendrix, Stevie Ray Vaughan, ZZ Top u.v.m. in einer eigenen Interpretatation, ohne jedoch das Herzstück der Songs zu verlieren. Die 5 Musiker aus Wuppertal und Solingen bieten eine aufregende Mischung von Songs ohne Verfallsdatum für alle Fans des guten alten Bluesrock. Die Band überzeugt, bei ihren Live-Acts, mit technisch gekonnten, facettenreichen Interpretationen verbunden mit leidenschaftlicher Spielfreude und sorgt so für garantiert beste Unterhaltung. Cold Shot das sind: Christop - Gitarre, Gesang Wolfgang - Gitarre Dirk - Percussion, Harp, Gesang Rolf - Bass, Gesang Rolf - Schlagzeug-------------------------------------------------------------------------------------------Black Hawk Down:www.B-H-D.deWillkommen an Board unseres Fluges von Stimmung geht los, nach Party hoch drei.Zu eurer eigenen Sicherheit haben wir die Notausgänge mit Getränkekisten blockiert.In Falle eines Stimmungsverlustes wird unmittelbar der nächste Song präsentiert.Sollten eure Ohren um Gnade bitten wendet euch an den netten Flugbegleiter an den Reglern der hält Gehörschutzstöpsel für euch bereit.Black Hawk Down sucht das geilste Publikum der Welt. Solltet ihr sachdienliche Hinweise zum Verbleib geben können, dann kommt vorbei und zeigt und was Ihr drauf habt. Wir geben unser Bestes.Rollo - Def - Stephan - Helge - RolfEinlass: 19 UhrBeginn ca. 20 UhrEnde: 23:30 UhrEintritt: FREI - Der Hut geht rumWenn im "WiWu" der Hut rum geht, verzichten wir bewusst auf Eintritt, um jedem Menschen Zugang zur Musik zu ermöglichen. Während 1. Hutrunde bestimmt Ihr individuell den Eintrittspreis selber - je nachdem wie viel dir der Abend wert war und wie viel du aufbringen kannst. Wer nicht viel geben kann - gibt weniger, wer gut im Futter steht - gibt mehr! Es uns wichtig darauf hinzuweisen - das hier Künstler & Künstlerinnen auf der Bühne stehen - die z.T. von ihrer Arbeit leben wollen und sollen. Ein solch hochwertiges Programm funktioniert nur mit eurer Wertschätzung und von ein paar Cent kann man sich nun einmal keinen Proberaum leisten oder Bandequipment anschaffen! Wir hoffen diese Botschaft kommt in euren Herzen und euren Geldbörsen an! :-) Wir freuen uns auf Euch!